Videodreh: Endlich Weitergehen!

Wir haben gestern das Video zur ersten Single aus unserer EP gedreht. Tausend Dank an alle unsere Darsteller, wir hatten richtig viel Spaß beim Dreh!
Im Dezember kommen dann das Video zu „Endlich Weitergehen“, das Release-Date für die EP und die ersten Live-Termine für 2018. So muss die Vorweihnachtszeit doch sein, oder? Wir haben richtig Bock!

EP-Release 2018!

Es hat sich herausgestellt, dass die Arbeit an der EP doch aufwändiger wurde, als es ursprünglich geplant war. Weil wesentlich mehr Leute an der Produktion beteiligt sind und wir auch für den Release einiges geplant haben, können wir eine Veröffentlichung in diesem Jahr nicht mehr realisieren.
Dafür haben wir hinterher ein Ergebnis, mit dem wir absolut zufrieden sein können und was genau das widerspiegelt, wofür wir als Band stehen wollen.
Die fertigen Songs wurden diese Woche zum Mastern abgeschickt und im November haben wir mit Sicherheit eine ordentliche Portion Neuigkeiten für euch! Wir hören und sehen uns auf jeden Fall sehr bald!

Was uns inspiriert hat (Teil 2 – Sebastian)

Weiter geht’s mit unseren Spotify-Playlisten zur neuen EP! Diese Woche gibt Sebastian einen Einblick in Songs, die ihn inspiriert haben. Neben Indie-Klassikern wie Daughter, sind auch Bands wie twenty one pilots oder Milliarden dabei. Der ein oder andere Beat lässt sich vielleicht auch auf unserer EP wiederfinden! Welche Künstlerin hat es bei uns beiden in die Playlist geschafft? Die Playlist gibt es direkt unter diesem Link oder einfach wieder auf unseren Spotify-Profil!

Was uns inspiriert hat (Teil 1 – Max)

Mit unserer neuen EP wollen wir die Idee von unserem Sound noch besser verwirklichen als bisher. Damit ihr einen Eindruck bekommt, was Euch im Herbst erwartet, möchten wir Euch auf Spotifiy zeigen, welche Bands und Songs uns für unsere EP inspiriert haben.
Den Anfang macht Max mit 15 Songs. Dabei sind alte Lieblingsbands wie Coldplay, Placebo und Noel Gallagher, aber auch persönliche Neuentdeckungen wie Nothing But Thieves. Welche Band der Hamburger Schule hat Max seit dem ersten Hören als Kind im Auto von seinem Vater bis heute nicht mehr losgelassen? Und was hat ein Klassiker von Green Day eigentlich mit der EP zu tun?
Das hört ihr diesen Herbst, aber bis dahin erstmal hier entlang!

Weltuntergang!

Unser Song „Wenn die Welt“ war Teil des Theaterstücks „Weltuntergang“, das letzte Woche in der Waggonhalle gespielt wurde. Wir haben uns sehr gefreut, etwas zu so einem tollen Stück beitragen zu können. Danke dafür! Wir hatten viel Spaß bei der Vorstellung!